Zur Jahreshauptversammlung am 16. Februar 2018 wurde Michael Köppel aus Albertsreuth zum 11. Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Albertsreuth-Götzmannsgrün gewählt.

Er löst nach 18 Amtsjahren Gerald Hick als Erster Kommandant und vorher sechs Jahre als Stellvertreter des Kommandanten in seinem Amt an, nachdem sich dieser nicht erneut zur Wahl stellte.

Michael Köppel trat am 3. März 2006 in den aktiven Dienst der Freiwilligen Feuerwehr Albertsreuth-Götzmannsgrün ein und absolvierte 2008 die Ausbildung zum Truppmann und 2010 zum Truppführer. 2017 schloss er erfolgreich die Gruppenführerausbildung an der Staatlichen Feuerwehrschule Regensburg ab. Nach seinem Eintritt 2006 erfolgte 2009 die Beförderung zum Feuerwehrmann und 2016 die zum Oberfeuerwehrmann. Zur Jahreshauptversammlung 2017 wurde er offiziell als Gruppenführer eingesetzt und im Februar 2018 zum Löschmeister ernannt.

Der 41-jährige legte bisher alle sechs Stufen der Leistungsprüfung Wasser ab und trägt somit die Endstufe Gold/Rot. An der Leistungsprüfung THL nahm er bisher einmal teil und hat das Bronzene Abzeichen erworben.

Seine erste Amtszeit beginnt offiziell am 1. April 2018 und endet nach sechs Jahren am 31. März 2024.


Geralld Hick (rechts) gratuliert seinem Nachfolger Michael Köppel
zur Wahl zum Kommandanten

Grüß Gott!

Freiwillige Feuerwehr Albertsreuth-Götzmannsgrün

Seefest 2018

Herzlich Willkommen zum Seefest am Förmitzspeicher 2018

Nächste Termine

  • 06.05.2018 - Funkübung
  • 15.05.2018 - Aufbau Festzelt
  • 20.05.2018 - Katastrophenschutzübung
  • 21.05.2018 - Seefest am Förmitzspeic...
  • 22.05.2018 - Seefest am Förmitzspeic...

Löschblättla der Freiwilligen Feuerwehr Albertsreuth-Götzmannsgrün


(c) Freiwillige Feuerwehr
Albertsreuth-Götzmannsgrün e. V.
2003 - 2018