Unklare Rauchentwicklung3 x in 30  Stunden mussten unsere Kameraden ausrücken. Mittwochabend, den 11. Mai 2011 um 20.10 Uhr heulten die Sirenen bei den Feuerwehren Albertsreuth-Götzmannsgrün, Bug-Oppenroth, Förmitz, Hallerstein, Schwarzenbach/Saale und Weißdorf auf. Ein Bewohner Seulbitz hatte Richtung Benk eine starke Rauchentwicklung im Wald bei Götzmannsgrün Richtung Albertsreuth ausgemacht und die Integrierte Leistelle Hochfranken informiert.

Die o. g. Feuerwehren sowie die Kreisbrandmeister Gerhard Schmidt (Oberkotzau) und Wolfgang Bessert (Sparneck) waren auch mit zu Stelle und hielten am Albertsreuther Berg Ausschau nach dem gemeldeten Feuer. Nachdem in der Umgebung zum Glück kein Feuer ersichtlich war, beendete KBM Bessert den Einsatz und die alarmierten Kräfte konnten wieder in die Gerätehäuser einrucken.

Unsere Wehr

Kommandant: Michael Köppel
Stellvertreter: Daniel Schaller
gegründet:
11. Januar 1891
aktive Mitglieder: 26
weibliche Mitglieder: 4
Feuerwehranwärter: 1

Michael Köppel neuer Kommandant der Wehr

Seefest 2018

Herzlich Willkommen zum Seefest am Förmitzspeicher 2018

Nächste Termine

  • 22.04.2018 - Feuerwehrübung
  • 06.05.2018 - Funkübung
  • 15.05.2018 - Aufbau Festzelt
  • 20.05.2018 - Katastrophenschutzübung
  • 21.05.2018 - Seefest am Förmitzspeic...

Löschblättla der Freiwilligen Feuerwehr Albertsreuth-Götzmannsgrün


(c) Freiwillige Feuerwehr
Albertsreuth-Götzmannsgrün e. V.
2003 - 2018