Zur alljährlichen Gemeinschaftsübung im Sommer trafen sich am Freitag, den 27. Juni 2014 die Feuerwehren Albertsreuth-Götzmannsgrün, Hallerstein und Förmitz. Ausrichter der Übung war in diesem Jahr die Förmitzer Wehr. Um halb acht gings los und wir fuhren zum Einsatzort. Dort wurden wir vom Stefan Sachs, der als Einsatzleiter fungierte, unserem Platz zugewiesen. Wir entnahmen neben der Förmitzer Feuerwehr Wasser vom kleinen Stausee. Förmitz legte eine Leitung mit ihren kleinen Schlauchwagen und wir verlegten zwei Leitungen zum Einsatzort. Dieser war knapp 250 m entfernt und wir speißten die Hallersteiner Feuerwehr, die mit Atemschutz eine angenommene vermisste Person rettete.

Einsatzübung in Förmitz

Gerald Hick, der unsere Gruppe leitete konnte zwei Trupps nach vorne zum angenommenen Brandobjekt schicken. Nach 20 Minuten war die Übung dann zu Ende und die teilnehmenden Feuerwehrkameraden trafen sich zur Besprechung der Übung am Förmitzer Feuerwehrhaus. Kreisbrandmeister Gerhard Schmidt war bei der Übung anwesend und beobachtete das Treiben der Feuerwehrleute.

Einsatzübung in Förmitz

Einsatzübung in Förmitz

Unsere Wehr

Kommandant: Michael Köppel
Stellvertreter: Daniel Schaller
gegründet:
11. Januar 1891
aktive Mitglieder: 26
weibliche Mitglieder: 4
Feuerwehranwärter: 1 + 4

Michael Köppel neuer Kommandant der Wehr

Unser Nachwuchs 2018

Nächste Termine

  • 23.06.2018 - Sonnwendfeier
  • 01.07.2018 - Feuerwehrübung
  • 13.07.2018 - Wiesenfest Schwarzenbac...
  • 02.09.2018 - Feuerwehrausflug
  • 08.09.2018 - Absicherung Halbmaratho...

Löschblättla der Freiwilligen Feuerwehr Albertsreuth-Götzmannsgrün


(c) Freiwillige Feuerwehr
Albertsreuth-Götzmannsgrün e. V.
2003 - 2018