Zur Feuerwehraktionswoche 2018 absolvierten die Feuerwehren des Gebiets "Schwarzenbach-Süd", bestehend aus den Feuerwehren Albertsreuth-Götzmannsgrün, Förmitz und Hallerstein wieder eine gemeinsame Einsatzübung. Unter der Leitung der Feuerwehr Hallerstein wurde am 18. September 2018 kurz nach 19 Uhr zu einem angenommenen Brand in Birkenbühl alarmiert.

Die örtlich zuständige Feuerwehr aus Hallerstein konnte mit Atemschutz und einem durchgeführten Innenangriff vom Hydranten aus das angenommene Feuer bekämpfen. Die Förmitzer Wehr saugte Wasser von der Förmitztalsperre an und wir haben diese Leitung übernommen und bis zum Brandobjekt fertig gelegt und dort mit C-Rohren das angenommene Feuer bekämpft.

Einsatzübung am 18. September 2018

Unter den Augen von Kreisbrandinspektor Thomas Reuther, Kreisbrandmeister Gerhard Schmidt und seinem desigierten Nachfolger Jörg Frisch fand diese Übung statt, die auch für die Inspektion der Förmitzer Feuerwehr genutzt wurde. In der Abschlussbesprechung konnte der Hallersteiner Kommandant Volker Schödel von einer erfolgreichen Übung sprechen, was Kreisbrandmeister Gerhard Schmidt und Inspektor Thomas Reuther bestätigen konnten.

Abschlussbesprechung

Unsere Wehr

Kommandant: Michael Köppel
Stellvertreter: Daniel Schaller
gegründet:
11. Januar 1891
aktive Mitglieder: 24
weibliche Mitglieder: 4
Feuerwehranwärter: 1 + 5

Michael Köppel neuer Kommandant der Wehr

Unser Nachwuchs 2018

Neujahrsschafkopf 2019

Neujahrsschafkopf 2019

Nächste Termine

  • 05.01.2019 - Schafkopfrennen
  • 26.01.2019 - Winterwanderung
  • 11.02.2019 - Unterricht
  • 16.02.2019 - Bowling
  • 08.03.2019 - Jahreshauptversammlung

Löschblättla der Freiwilligen Feuerwehr Albertsreuth-Götzmannsgrün


(c) Freiwillige Feuerwehr
Albertsreuth-Götzmannsgrün e. V.
2003 - 2018